Klammerprothese

Bei kleineren oder auch größeren Zahnlücken kann dieser Zahnersatz zum Einsatz kommen. Wie der Name bereits verrät, wird diese Klammerprothese mit Metallklammern an den eigenen Zähnen befestigt und kann für eine bessere Ästhetik und Belastungsschutz mit Kronen versehen werden. Zwar können wir Zahnlücken auch mit Zahnbrücken schließen, jedoch bietet die Klammerprothese (auch Modellguss genannt) eine wirkungsvolle und kostengünstige Alternative zu Teleskopprothesen.

Varianten

  • Klammerprothese mit Kronen
  • Klammerprothese ohne Kronen

Material

  • Titan- und Kobald-Chrom
  • Kunststoff
  • Hochleistungskunststoff PEEK

Eigenschaften

Tragekomfort
Haltbarkeit
Ästhetik
Sprachfunktion
Kosten

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Beschleifen der Zähne nicht nötig
  • erweiterbar
  • Herstellung der Kaufunktion

Nachteile

  • sichtbare Klammern
  • Gewöhnung an Klammern
  • Zähne an den Klammern können auf Dauer beschädigt werden

Preise

Zum Beispiel: Unsere Klammerprothese (Modellguss) ist bis zu 207,30 € günstiger als vergleichbare Laborpreise.

Unsere Klammerprothese

Klammerprothese

6 Ersatzzähne, 2 Klammern mit Auflage

Ab 286,65€
Marktüblich 619,42€